RP-Leitfaden

Midcoore-RP Leitfaden


Mit diesem Beitrag möchten wir euch einen Leitfaden bieten, mit welchem ihr euer eigenes RP und das eurer Mitspieler besser gestalten und dem Server-Regelwerk gemäß führen könnt. Außerdem bietet es für Anfänger eine ideale Übersicht, wie man sich auf einem Midcore-Roleplay Server verhalten kann und sollte.


“Man kann beim Roleplay nicht verlieren, denn auch mit einer verlorenen Situation gewinnst du an neuem Roleplay.”


Kreativität und Vorstellungskraft

- Je kreativer du bist, desto besser und einzigartiger wird dein RP und somit der Spielspaß der ganzen Community.

- Sind Aktionen und gewisse Taten durch das Skript nicht möglich? Kein Problem!

- Gehe auf das RP deines Gegenübers ein und spiel mit, dadurch entstehen meist die besten Aktionen.


Sieht dein Gegenüber Dinge, die du persönlich durch einen Desync nicht siehst? Nutze nie die Ausrede “in meinen Augen ist das nicht so”! Versuche zu verstehen, was dein Gegenüber meint und überleg, wie du dort mitspielen kannst.


Situation 1:

Du willst Äpfel von einem Baum pflücken. Der Baum hat keine Äpfel und du bekommst im RP beim Pflücken kein Item namens “Apfel”. Verpack es im RP und sag nicht, es ist unmöglich. Durch Vorstellungskraft ist fast alles möglich.


Situation 2:

Person A sieht ein Auto, welches einen Eingang versperrt. Wenn du es nicht siehst, beziehst du das Problem nicht mit in die Situation mit ein. Wirst du darauf aufmerksam gemacht oder angesprochen sagst du etwas wie “Ich hab etwas im Auge”.


Situation 3:

Du bist durch einen Bug oder Desync bewusstlos und wartest auf einen Medic? Lass dir in der Zeit einfallen was hätte passieren können. Hör zu, was deine Mitspieler um dich herum erzählen und schließe dich ihrer Erklärung an wenn es in dieser Situation Sinn ergibt. Unterlasse Aussagen wie “war ein Bug” etc und versuche es im RP zu verpacken.



MIDCORE-ROLEPLAY

BackToBasics ist ein Midcore-Roleplay Server, dementsprechend ist die Grundvoraussetzung für dein Spielerlebnis, dass du in deiner Rolle bleibst. Auch wenn unser Server kein Reallife-Simulator ist, möchten wir dir hier einen Denkanstoß geben, wie man sich realitätsnah mit den Mitteln im RP verhält.


Das wichtigste im Roleplay ist dein Leben. Achte dein eigenes und das der anderen. Diese Regel bietet den Grundsatz für viele Situationen, die dir begegnen. Deswegen ist es vorteilhaft für alle, wenn du den Hintergedanken des Respawns für dein RP ausblendest.


Auch wenn dein Charakter nur sterben kann, beziehungsweise gelöscht wird, sobald eine Hinrichtung/Suizid für dich beantragt wurde, solltest du in gewissen Situationen Angst um dein Leben haben, um dein RP möglichst realitätsnah auszuspielen.


Beispiel:

Du wirst von deinen Feinden unter Waffengewalt bedroht, erpresst und ausgefragt. Du weißt aber out of Character (OOC), dass kein Antrag für eine Hinrichtung gegen dich vorliegt. Dennoch solltest du um dein Leben fürchten, um zum einen die Situation drastischer und realitätsnaher zu gestalten und zum anderen das RP deiner Mitspieler nicht negativ zu beeinflussen.


Waffen

Bedenke den Einsatz von Waffen im RP. Willst du dein Gegenüber wirklich töten? Meist respawnt dein Mitspieler oder wird von den Medics behandelt, aber die Mentalität in der Situation ist das worauf es ankommt. Vielleicht reicht es in der Situation, sich einfach mal zu prügeln. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich als Gruppierung, die kein Waffenarsenal à la Militär besitzt, vernünftig im RP zu etablieren.


Musst du immer gewinnen?

Dieser Aspekt ist einer der häufigstens Gründe, warum eine Schießerei entsteht. Deshalb überlege nochmal genau, ob du in der Situation wirklich unbedingt gewinnen musst, oder ob du der Gegenpartei nicht auch mal einen Sieg lässt. Wir sind schließlich hier, um Spaß miteinander zu haben und es wird vorkommen, dass eine Partei aufgrund von mehrerer Niederlagen irgendwann frustriert ist. Dies soll keine Aufforderung sein, andere mal gewinnen zu lassen, sondern lediglich zu hinterfragen, ob du immer gewinnen musst oder auf last man standing machen musst. Ganz oben im Thread findest du ein Zitat, welches wir dir ans Herz legen möchten.


Verletzungen

Du hast im RP keine HP-Anzeige. Deine HP gehen in einer Schießerei oder Schlägerei gegen 0. Du hast im RP also schon einige heftige Hiebe oder Kugeln abbekommen. Sei dir deinen Verletzungen bewusst. Natürlich kannst du jetzt nicht mehr klettern wie Reinhold Messner und sprinten wie Usain Bolt. Ebenso nach einem großen Sturz sowie nach einem Autounfall, den du überlebt hast, da deine HP-Anzeige nicht auf 0 gesunken ist. Du hast die Chance, somit wieder RP anzunehmen, auch wenn es einem ab und zu einen Nachteil in gewissen Situationen verschafft.


Streams

Streams sind eine tolle Unterhaltung für die Zuschauer. Da auch Leute aus der BackToBasic Community ihr Roleplay streamen, erleben wir viele verschiedene Eindrücke aus verschiedensten Sichtweisen. Dennoch musst du dich fragen, ob du einen Stream schauen möchtest, der dein Roleplay eventuell stark beeinflusst. Spoiler dich nicht selbst und finde die Antworten auf deine Fragen im Roleplay. Lass dich auf dem Server überraschen, anstatt OOC über alles Bescheid zu wissen. Das bringt dir beim Spielen einen ganz anderen Reiz und du kannst dich auf einige Überraschungen gefasst machen. Trotzdem möchten wir dich nicht davon abhalten deine Lieblings Streams weiterhin zu schauen, überlege dir nur, wann es für dich sinnvoll ist, ihn auszuschalten, auch unter Beachtung von Regel 11.1.4 aus unserem Regelwerk.


Allgemeines

Dein allgemeines Verhalten mit Kraftfahrzeugen im Roleplay soll selbstverständlich auch realitätsnah sein. Macht es Sinn mit einem teuren Supersportler mit 200km/h offroad über Berge oder sonstiges zu fahren? Passt ein Supersportwagen überhaupt zu deinem Charakter? Würdest du mit deinem neuen Fahrzeug in ein anderes crashen, um es zu befreien, wenn es sich festgefahren hat? Klar geht es auf diesem Weg schneller, aber somit umgehst du eine RP-Situation mit dem Abschleppservice etc.


Muss dein neues Auto innerhalb von 10 Minuten ein fertiges Komplett-Tuning bekommen? Frag doch mal die Meister in der Werkstatt, ob sie den Wagen über Nacht für dich nach deinem Wunsch tunen. Ein Totalschaden lässt sich auch nicht innerhalb von 10 Sekunden reparieren. Versuch auf der RP der Fraktionen einzugehen, dadurch entsteht für dich vielleicht was neues, und die Gegenpartei hat auch Spaß.


Zuletzt solltest du Respekt vor fremdem Eigentum haben. Nur weil dort ein Auto steht, heißt es nicht dass du einfach darauf klettern und rumspringen sollst.


Ehrlichkeit währt am längsten!

Es werden Momente auf dich zukommen, in denen du Ehrlich sein musst. Bedenke hierbei immernoch den Spielspaß beider Seiten.



Begriffliche Alternativen zu den OOC Begriffen

IC Begriffe

OOC Begriffe

Kopfschmerzen

Game Crash

Sonnenwende

Serverneustart

Insel/Stadt

Server

sich frisch machen/kurz hinlegen/

Spiel neustarten

schlafen legen, geh in die Hood

Offline gehen

Frosch im Hals/Hals kratzt/Halsweh/heiser, räusper mal

TS Probleme/Mikro/Soundbugs

Tinnitus/Ohrenschmerzen/Hörsturz

TS Probleme/TS Crash/Soundbugs

E-Mails prüfen/Nachricht schreiben/Nachdenken

AFK gehen

Migräne

Lags im Spiel/kurze Standbilder

Augen brennen/Augenschmerzen

Grafikprobleme

bekomm das Garagentor nicht auf, Tor ist schwer

bei Einparkproblemen


Wir könnten diese Liste jetzt endlos weiter führen, im Grunde genommen ist der Tipp: Setzt eure Fantasie ein und seid kreativ. Es gibt natürlich auch Begriffe, welche IC nichts zu suchen haben, hier ein paar Beispiele:


Jegliche Hinweise auf das Team haben IC absolut nichts zu suchen! Also weder Suppenküche, Götter, Himmel, beten gehen oder ich geh mal hoch, noch hat bildliches darstellen, wie mit dem Finger in den Himmel zeigen, was dort zu suchen. Befindet man sich im Support, so versteckt man sich oder stellt sich in eine Ecke. Verweis auf Regelwerk §12.1.2.


Das Team spielt natürlich auch auf dem Server und ist genauso ein normaler Charakter wie jeder von euch auch! So Sätze wie “Die dürfen sich alles erlauben” oder jegliche Anspielungen auf das Team und Vorwürfe sind verboten!


Beleidigungen wie z.b Hurensohn, Schlampe oder jegliche erdenkliche rassistischen Begriffe, die wir jetzt nicht auch noch aufführen werden, sind ein absolutes No-Go!


Da wir auch den ein oder anderen Streamer bei uns auf dem Server haben, ist hier zu beachten, dass Begriffe wie Bodycam, Äffchen auf der Schulter oder ähnliche Begriffe, die auf einen Streamer hinweisen, IC nicht erlaubt sind.


Umformulierungen von Tastenbelegungen. In der jeweiligen Beschreibung werden die markierten Buchstaben betont. Diese sind nur ein paar Vorschläge und können auch gern durch ähnlich kreative Begriffe ersetzt werden.
F1-F12:
1. bis 12. Finger

M: Mappe, Mäppchen

B: Bizeps, beuge deinen Arm
Z: mach
zu den Gurt

K: Krampf, Ich habe einen Krampf, kann nicht mehr, bin kaputt

P: Plan für die Stadt

L: mach das Auto zu! LOS!

X: Satz mit X oder andere kreative Lösung ausdenken
H: Die Kofferraumklappe
hochheben/heben

H: Licht an/aus mit dem Hebel

G: Greif ihm in die Tasche

G: Für den Tempomat musst du den hebel greifen!

U: Im Auto Schlüssel umdrehen

N: wechsel auf den Nachbarsitz


Bei weiteren kreativen Ideen oder Ergänzungen für den Leitfaden dürft ihr gerne auf uns zukommen.